Gutenberg-Blocks (WordPress)

Seit Ende 2018 ist Gutenberg der neue Standard-Editor in WordPress. Er bietet Redakteuren viele neue Möglichkeiten, Inhalte selbst zu gestalten und gleichzeitig den Vorteil, die Eingaben bereits im Editor besser beurteilen zu können.

Hier ist eine kleine Auswahl an Standard-Blöcken, von denen im Laufe der Zeit immer mehr zur Verfügung stehen werden.

Der aktuelle Fundus an Blöcken wird in diesem Blog aufgelistet und erklärt:
https://gutenberg-fibel.de/bloecke/

Mehrspaltiger Satz

Mit dem Gutenberg-Editor können Sie einfach mehrspaltige Texte schreiben, die sich responsive verhalten: Auf dem Computer werden sie nebeneinander, auf dem Handy untereinander angezeigt. Jede Spalte wiederum kann mit unterschiedlichen Inhaltstypen befüllt werden.

Mit dem Gutenberg-Editor können Sie einfach mehrspaltige Texte schreiben, die sich responsive verhalten: Auf dem Computer werden sie nebeneinander, auf dem Handy untereinander angezeigt. Jede Spalte wiederum kann mit unterschiedlichen Inhaltstypen befüllt werden.

Inhaltselement Cover

Klassenfahrten „Paris“

Standardelemente wie Listen

  • Eins
  • Zwei
  • Drei

Zwei Hinweise

Wenn Sie einen Block einfügen und dieser entspricht nicht Ihren Erwartungen, muss der Block eventuell noch gestylt werden. Sprechen Sie mich an.

Wenn möglich, setzen Sie bevorzugt einen Gutenberg-Block statt eines Shortcodes an, damit Sie bereits im Editor eine Vorschau Ihres Textes sehen.

Ich fange an zu schreiben

Überschrift

Ich schreibe Text. Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.Ich schreibe Text.

Beschriftung

Slider