Mittelstufe

Was meine Neugierde suchte, was mir Träume, Lust und Angst schuf, das große Geheimnis der Pubertät, das passte gar nicht in die umhegte Glückseligkeit meines Kinderfriedens.

– Hermann Hesse –

 

Keine Entwicklungsphase ist für Kinder und deren Familien so aufregend, zugleich aber auch so turbulent und anstrengend wie die Pubertät. Neben den körperlichen und emotionalen Veränderungen stellen sich auch in schulischer Hinsicht neue Herausforderungen: In der Mittelstufe wird das bislang bekannte und oftmals als Schutzraum empfundene Klassengefüge zunehmend aufgelöst, um die Jugendlichen auf das Kurssystem der Oberstufe vorzubereiten und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, eigene Interessen und Neigungen zu entdecken und zu erproben. In dieser Zeit reflektieren viele Jugendliche sich und ihre Umwelt sehr bewusst. Altbewährte soziale Strukturen lösen sich auf, neue entstehen.

 

Uns ist es wichtig, diese Prozesse, die nicht immer nur als positiv erlebt werden, im Blick zu haben. Wir möchten Sie und vor allem Ihre Kinder in dieser Zeit begleiten und bestmöglich unterstützen.

 

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite Informationen zu folgenden Arbeitsschwerpunkten der Mittelstufe des städtischen Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Remscheid:

 

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter mittelstufe-emaremscheid@web.de. Auch können Sie einen persönlichen Beratungstermin bei uns über das Sekretariat unserer Schule vereinbaren. Unsere Sprechzeit ist im Schuljahr 2016/17 immer freitags von 10.25 Uhr bis 11.10 Uhr.

 

Ihr Mittelstufenteam

 

 

 

— drucken —