Spendenaufruf – bitte lesen!!





Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen und liebe Schulgemeinde,

 

wir hoffen sehr, dass es Ihnen und ihren Angehörigen der aktuellen Situation entsprechendsoweit gut geht. Wir als Schülergenossenschaft haben uns in den letzten Tagen intensiv Gedanken dazugemacht, wie wir einen Beitrag dafür leisten können, den bald anstehenden Schulalltag zu meistern.

 

In diesem Zusammenhang sind wir zu dem Entschluss gekommen, ​Schutzmasken​ zu nähen, zu verkaufen und so unseren Teil für die Gesundheit unserer Schulgemeinde beizutragen.

Um diese Aktion umsetzen zu können, brauchen wir ​ihre Unterstützung!

 

Wir benötigen ​Stoff- und Materialspenden​. Die Schutzmasken müssen aus ​100%-haltiger Baumwolle​ bestehen. Geeignet sind dafür alte T-Shirts und Hemden. Außerdem fehlt es an Gummi, Draht, Stecknadeln und Nähgarn​.

Falls Sie etwas beisteuern können, steht ab ​Montag, dem 04.05.20 ​ in der ​Pausenhalle unserer Schule vor dem Schulkiosk eine Kiste​ bereit, in der Sie Ihre Spende abgeben können. Stoffe, die wir nicht verwenden können, spenden wir aus Gründen der Nachhaltigkeit an den Kinderschutzbund. Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns mit einer Spende bei diesem Projekt unterstützen könnten und bedanken uns herzlich im Voraus bei jedem einzelnen Spender und Helfer.

Falls Sie Interesse haben, eine solche handgefertigte Maske zu erwerben, folgt innerhalb der nächsten Woche eine weitere Mail mit allen Details, wie Sie die Schutzmasken bei uns kaufen können.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Tante-EMA-Laden eSG

— drucken —