Schulmeisterschaft Schach 2018





Nach fünf gespielten Runden ergab sich bei der Schulmeisterschaft am 27.06.2018 kein klarer Sieger.
 
Zoe Beckert und Phil Dittmann hatten in der zweiten Runde ihre Partie gegeneinander remisiert und alle anderen Spiele gewonnen.
Die Platzierung mußte dann nach der zweiten Feinwertung entschieden werden. Damit wurde Zoe mit einem bisschen Glück Schulmeisterin 2018. Dahinter gab es gar auf vier Rängen einen Punktgleichstand, auch hier entschied sich der dritte Rang durch die Feinwertung: Maximilian Kempkes gewann die Bronzemedaille.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!
 
 

— drucken —