Schach-Stadtmeisterschaft 2017





Liebe Schachfreunde,

 

heute, am 22.11.2017, fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Remscheider Schulen im Schach statt. Acht Vierermannschaften von den vier Gymnasien waren zum Wettkampf in die Mensa des Leibniz-Gymnasiums gekommen. Ausgeschrieben waren Spiele in den drei Wettkampfklassen WK2 (geboren 2001 und 2002), WK3 (2003 und 2004) und WK4 (2005 und jünger)

 

In der Wettkampfklasse 2 wurde leider nur eine einzige Mannschaft des Leibniz-Gymnasiums gemeldet. Sie wurde somit kampflos zum Remscheider Stadtmeister, qualifiziert sich aber automatisch für die NRW-Meisterschaft im kommenden Frühjahr.

 

Alle vier Remscheider Gymnasien traten aber dann in den beiden jüngeren Klassen an. In einem einrundigen Turnier musste jede Mannschaft je einmal gegen alle anderen Schulen antreten.

 

Mit 5-1 Mannschaftspunkten dominierte das Röntgen-Gymnasium das Turnier in der WK3 von Beginn an. Mit Luca Hegemann und Nils Hülsmann traten an den beiden ersten Brettern zwei Spieler an, die in Remscheider Schachvereinen seit vielen Jahren lernen und spielen. In den vor kurzem zu Ende gegangenen Einzelmeisterschaften der Schachjugend Bergisch Land erzielten die beiden in ihren Altersklassen jeweils den Vizemeistertitel 2017. Der Titelgewinn kam also nicht überraschend und war natürlich hochverdient.

 

In der WK4 war der Ausgang des Turniers nicht vorauszusehen, da die Unterschiede in der Spielstärke eher gleichmäßig verteilt waren. Am Ende erzielten EMA 2 und Rögy 2 je 5-1 Mannschaftspunkte. Ähnlich wie im Fußball gibt es im Schach auch eine Feinwertung: was im Ballsport die erzielten Tore sind, sind beim Schach die Brettpunkte. EMA 2 konnte im Verlauf der Turniers eine Partie mehr gewinnen und wurde mit dem Glück der Tüchtigen Stadtmeister 2017. Zoe Beckert am ersten Brett des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums hatte mit ihren 3 aus 3 einen großen Anteil daran.

 

Am Ende ist das eine schöne Aufteilung der Titel: Stadtmeister 2017 WK2: Leibniz-Gymnasium;  Stadtmeister 2017 WK3: Röntgen-Gymnasium;  Stadtmeister 2017 WK4: Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium. Alle Teams sind damit qualifiziert für das Landesfinale Schulschach, das wieder in Kamen stattfinden wird, diesmal am Freitag, den 09.03.2018.

 

Holger Freiknecht

 

Wolff, Patrick, 7a, Köroglu, Irem, 7a, Kempkes, Maximilian, 5c, Beckert, Zoe, 6c

 

 

Download (PDF, 1.03MB)

— drucken —