Klasse 6

Unterrichtsprojekte der Klasse 6

1. Altsteinzeitliche Lebensformen und neolithische Revolution

1.1 Frühe Kulturen und erste Hochkulturen

Unter der Überschrift „Frühe Kulturen und erste Hochkulturen“ des 1. Inhaltsfeldes des Kernlehrplanes für das Fach Geschichte haben die Schüler der Klassen 6 A und 6 D sich im Schuljahr 2011/12 mit den obligatorischen Inhalten „Altsteinzeitliche Lebensformen und neolithische Revolution“ auseinandergesetzt.Sie haben dabei verschiedene Formen der Überlieferung kennengelernt, Lehrbuchtexte erschlossen, Bild- und Sachquellen beschrieben sowie Geschichtskarten und Schaubilder untersucht.Sie haben Motive, Bedürfnisse und Interessen von betroffenen Personen nachvollzogen und historische Situationen und Ereignisse aus verschiedenen Perspektiven betrachtet.Schließich haben sie im Rahmen u.a. auch freiwilliger Hausaufgaben gewonnene Ergebnisse präsentiert und so ansatzweise eigene und gemeinsame historische Lernprozesse reflektiert.

Diese Präsentationen enthielten Zeichnungen und Modelle alt- und jungsteinzeitlichen Lebens, welche hier dokumentiert sind:

a. Altsteinzeit (zum Ansehen der Fotos bitte klicken)

b. Jungsteinzeit (zum Ansehen der Fotos bitte klicken)

 

 2. Leben im Römischen Reich

In der Klasse 6b (2012)wurde unter Leitung von Frau Kochegura ein Projekt zum Thema “Leben im Romischen Reich” durchgeführt. Zuhlreiche unterschiedliche Projektergebnisse sind hierbei entstanden. Amira und Saadet haben sich speziell mit den Lebensumständen der einfachen Stadtbevölkerung auseinander gesetzt. Hierzu haben sie eine Rekonstruktion einer öffentlichen Gemeinschaftstoilette und eines Mietshauses “Insula” nachgebaut. Ausgehend von ihren Ergebnissen haben sie die Sozialstruktur, die Armut und die Unsicherheit der Bevölkerung diskutiert

— drucken —