Kursfahrt Basel 2019





Vom 01.07. bis zum 03.07. waren einige Schüler der Q1 zusammen mit Frau Haase und Herrn Milke auf Kunstfahrt in Basel. Wir starteten Montagmorgen mit dem Zug vom Remscheider Hauptbahnhof Richtung Badischer Bahnhof in Basel. Nach unserer Ankunft in der modernen Jugendherberge erkundeten wir die Altstadt und sammelten erste Eindrücke der imposanten Architektur.

 

Die Abende ließen wir am Rheinufer beim Sonnenuntergang ausklingen. Der nächste Tag startete mit einem schönen Frühstück auf der hauseigenen Terrasse über einem Nebenarm des Rheins. Daraufhin besuchten wir das naheliegende Kunstmuseum (siehe Bild). Das anschließende Picknick am Wasser stärkte uns für den darauffolgenden Besuch des Schaulagers. Dort wurde uns der Einblick auf offen gelagerte Kunstwerke der Laurenz-Stiftung gewährt.

 

Am Tag der Abreise besuchten wir die Fondation Beyeler. Es wurden Werke von Künstlern wie Rudolf Stingel ausgestellt, an welchen man sich aktiv beteiligen durfte. Gegen Mittag traten wir die Rückfahrt nach Remscheid an.

 

Im Namen der gesamten Teilnehmer möchten wir uns herzlich bei Frau Haase und Herrn Milke für die schöne Kursfahrt nach Basel bedanken. Merci vielmals!

 

— drucken —