KLASSE 8: Berufsfelderkundungstage von Montag, den 16. April 2018, bis Mittwoch, den 18. April 2018 (+FORMULARE)





Sehr geehrte Eltern der Klassen 8a bis 8d,

 

 

nachdem Ihr Kind die Potenzialanalyse erfolgreich bewältigt hat, ist es nun an der Zeit, auch die noch ausstehenden drei Berufsfelderkundungstage (kurz: BFE-Tage) vorzubereiten, die vom 16. bis 18. April 2018 stattfinden werden.

 

 

Bei der Suche nach Plätzen für diese “Berufsschnuppertage” sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten, wie man sich drei Plätze besorgen kann, und zwar indem Sie

 

a) die drei Plätze für Ihr Kind selbst suchen, z.B. im Verwandten-, Freundes- und Bekanntenkreis oder
b) drei Plätze über das Buchungsportal: www.berufsfelderkundung.remscheid.de buchen bzw.
c) eine Kombination aus a) und b) wählen.

 

Aus meiner Sicht ist die Möglichkeit a), die selbst organisierte Suche, der beste Weg, um interessante Plätze für Ihr Kind zu finden, besonders wenn es sich für akademische Berufe interessiert. Diese sind leider im Buchungsportal (Möglichkeit b) stark unterrepräsentiert. Zudem werden dort insgesamt nicht
genügend Plätze für alle Schüler*innen bereitgestellt, weil man davon ausgeht, dass viele Eltern lieber selbstständig Plätze für ihr Kind besorgen, als sie über das Portal in Betriebe zu schicken, in denen man niemanden kennt.

 

 

Nun ist laut Erlass bei der Suche nach BFE-Plätzen noch zu beachten, dass die drei Schnuppertage in drei unterschiedlichen Berufsfeldern stattfinden sollen. Diese Vorschrift einzuhalten ist aber nicht besonders schwierig, wie ich im Folgenden an zwei Beispielen erläutern möchte:

 

1. Nehmen wir an, Sie sind Bankkauffrau*mann und Ihr Kind begleitet Sie am 1. Tag mit in den eigenen Betrieb. Es lernt dann das Berufsfeld “Wirtschaft, Verwaltung” kennen. Am 2. Tag geht es mit der Tante, einer Sozialpädagogin, in die KITA. Dieser Beruf gehört zum Berufsfeld “Soziales, Pädagogik”. Am letzten Tag begleitet Ihr Kind Ihren Freund in seine Arztpraxis und sammelt damit erste Eindrücke im Berufsfeld “Gesundheit”.
2. Natürlich ist es auch möglich, dass Ihr Kind die drei BFE-Tage in einem Betrieb verbringt. Auch dann muss aber garantiert sein, dass es in diesem Betrieb drei unterschiedliche Berufsfelder kennenlernt.

 

Nehmen wir uns als Beispiel eine Werkzeugfirma:
1. Tag: Begleitung einer Bürokauffrau > Berufsfeld: Wirtschaft, Verwaltung;
2. Tag: Begleitung eines Werkzeugmachers > Berufsfeld: Produktion, Fertigung;
3. Tag: Hineinschnuppern in den Warenversand > Berufsfeld: Verkehr, Logistik.

 

Eine sehr gut gestaltete Übersicht über die Berufsfelder und die jeweiligen Berufe finden Sie auch auf der Startseite zum Buchungsportal www.berufsfelderkundung.remscheid.de

 

Dieses Buchungsportal ist zudem für Sie und Ihr Kind die zweite Möglichkeit, sich die drei BFE-Plätze zu suchen. Voraussetzung für die Nutzung des Portals ist eine private Email-Adresse (Ihre oder die Ihres Kindes).

 

 

Vorsichtshalber werden Herr Gräbner und ich alle Kinder des 8. Jahrgangs möglichst noch vor den Weihnachtsferien in der Schule mit einem eigenen Account in diesem Portal anmelden, damit jede*r auch Zugriff auf die dort angebotenen Plätze hat. Bereits jetzt können angebotene Plätze im Portal eingesehen und – sobald man registriert ist – Platzwünsche im einem sogenannten “Buchungsassistenten” gespeichert werden. Das Vergabeverfahren beginnt aber erst am 1. Februar 2018. Dann werden automatisch vom Betreiber des Portals alle in den Buchungsassistenten gespeicherten Wünsche mit den zur Verfügung stehenden Plätzen abgeglichen. Konnten eigene Buchungswünsche in dieser 1. Runde nicht erfüllt werden, muss man versuchen, übrig gebliebene Plätze zu buchen oder sich eigenständig die noch fehlenden Plätze zu besorgen.

 

 

Bezüglich der Datensicherheit gelten für die Portalnutzung höchste Sicherheitsstandards. Der Betreiber des Portals hat sich per Vertrag mit der Landesregierung verpflichtet, die wenigen erhobenen Daten (Email-Adresse, Schule, Vor- und Nachname, Geburtsdatum) nach Beendigung der diesjährigen
Berufsfelderkundungsphase in NRW umgehend zu löschen.

 

 

Sollten Sie weitere Informationen wünschen oder Rückfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich per Email unter der Adresse:  c.frielingsdorf@gmx.de

 

 

 

Ich wünsche Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Übergang ins neue Jahr!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

C. Frielingsdorf , OStR

Studien- und Berufswahlkoordinator

 

 

 

P.S. Zusätzlich zu diesem Brief erhält Ihr Kind auch die Formblätter “An die Geschäftsleitung” (dreifach) und den “Nachweis”, in welchen Betrieben die BFE-Tage absolviert werden. Bitte lassen Sie das erste Formblatt der jeweiligen Geschäftsleitung zukommen und geben Sie das zweite, sobald Sie die drei Plätze gefunden haben, schnellstmöglich über die Klassenleitung oder den Politiklehrer an mich zurück. Diesen Brief und die Formblätter finden Sie hier:

 

 

Formulare:

Elternbrief BFE-Tage 2018

 

Formblatt BFE-Tage 2018

 

Anschreiben Geschäftsleitung BFE-Tage 2018

— drucken —