Informationsveranstaltung für die neuen Genossenschaftsmitglieder





Zum Schuljahresbeginn fand eine Informationsveranstaltung für die zukünftigen Genossenschaftsmitglieder statt. Die fünf Vorstandsmitglieder und ihre zwei Assistenten stellten im Verlauf der Veranstaltung die sieben verschiedenen Abteilungen vor, da die Genossenschaft aus viel mehr als nur dem Kiosk in der Pausenhalle besteht.

 

Zu Beginn erklärte Julius Kluft, was die Idee, die Struktur und das Ziel der Genossenschaft sind. Die Idee ist, den Schüler/innen die Möglichkeit zu geben, in einem echten Unternehmen Erfahrungen zu sammeln und sich diverse Kompetenzen für die Zukunft mit Hilfe von praxisorientiertem Lernen anzueignen.

 

Allgemein sind Qualitäten, wie Verantwortungsbewusstsein, Vertrauenswürdigkeit, Kooperationsbereitschaft und Teamarbeit gefragt, wobei die einzelnen Abteilungen auch individuelle Fähigkeiten herausfordern. Zuletzt konnten sich über 30 interessierte Schüler/innen für ein Vorstellungsgespräch eintragen, das über die aktive Mitgliedschaft in der Schülerfirma entscheiden wird.

 

Wir freuen uns, dass so viele junge Schüler/innen Interesse an unserem Unternehmen zeigen und sind auf die Zusammenarbeit mit ihnen sehr gespannt.

 

Text: Lara Domkowski und Clara Fröhlich (Abteilung Marketing)

— drucken —