“I did it the EMA way…” – Verabschiedung von Herrn Schumacher in den Ruhestand





“I did it the EMA way…” – Mit diesen Worten verabschiedete sich unser langjähriger Schulleiter Hans Heinz Schumacher am 31.01.2018 von der EMA in den Ruhestand.

 

Bei diesem emotionalen Festakt begleiteten ihn viele Weggefährten. Schnell wurde deutlich, dass er sein Motto “Erfolgreich Miteinander Arbeiten” an der EMA umgesetzt hat. Unser Schülersprecher Francesco Lo Pinto fasste dies mit seinem Fazit, dass sich Herr Schumacher in den Herzen der Schüler ein Denkmal gesetzt habe, zusammen.

Durch viele bewegende Abschiedslieder wurde deutlich, wie schwer es fällt, sich die EMA ohne Herrn Schumacher vorstellen zu müssen.

Auch Herr Wiegand erinnerte sich gerne an die gemeinsame Zeit zurück und erzählte Anekdoten, bei welchen deutlich wurde, wieso Herr Schumacher als Schulleiter “weltklasse” war.

 

Nach dem offiziellen Festakt in der Aula bereitete ihm das “bestes Kollegium” einen sehr emotionalen und ideenreichen Abschied in der Mensa. Viele Anekdoten, Sketche sowie Musik und Tanz zeichnen nur ein kleines Bild von einem sehr lustigen und emotionalen Nachmittag.

 

In seiner Abschiedsrede appellierte Herr Schumacher an uns Schüler. “Macht das Abitur, helft euch gegenseitig und lasst niemanden zurück.”
Dann endeten seine 12,5 Jahre an unserer Schule.

 

Die gesamte Schülerschaft dankt Herrn Schumacher für die schöne Zeit und wünscht ihm für seinen Ruhestand nur das Beste.

 

Marie Köster Q1

 

— drucken —