Freudenberg Wald- und Crosslauf





EMA-Start beim „Freudenberg Wald- und Crosslauf“ in Wuppertal schon fast Tradition

Zum 41. Wald- und Crosslauf „Rund um den Freudenberg“ war das EMA-Gymnasium mit mehr als 40 Teilnehmern wieder sehr gut vertreten. Dreimal sprang sogar ein Sieg heraus. In der AK W 10 konnte sich Amelie Klug aus der 5e einzeln als auch zusammen mit Lea Reichert (5c) und Peggy Kochenrath (6c) auch vor der eigenen Konkurrenz durchsetzen. Bei den 12- und 13-jährigen Jungen hatten Noah Bader (7c), Til Schwientek (7c) und Laurin Theisen (6c) über 1.910 m die Nase vorn. Weitere Platzierungen über die 1.200-m-Strecke:  W 10/11 Linda Schmiedel, Louisa Behle und Amelie Kluft – Rang 2 sowie Ylva van Luijt, Marie Moosburger und Ceyda Karaca  – Rang 3 und M 10/11 Bilan Mahmood, Julius Kluft und Eric Krämer auf Rang 2.

Bei den 12- bis 15jährigen erliefen sich  über die 1.910-m-Distanz  in ihrer Altersklasse Céline Gast, Carl Niemeyer und Jan Velke Rang 2 und Noah Bader und Nico Lai Rang 3. Auch in den Mannschaften W  und M 12/13 erfüllten die Mädchen mit Céline Gast, Imke Abrahams und Lena Markus die Erwartungen mit einem 2. Platz und Justin Katona, Lukas Blesius und Nico Lai wurden 3. Janik Blesius vertrat die Jugend über 6.200 m in der Zeit von 25:24 Min. und Rang 3.

— drucken —