Freudenberg-Cross auch 2015 für EMA-SchülerInnen erfolgreich





Mehr als 30 Schülerinnen und Schüler der EMA starteten am vergangenen Samstag beim Freudenberg-Lauf des LC Wuppertal bei Kälte aber trockenem Wetter wie in den vergangenen Jahren wieder sehr erfolgreich. Robert Zippel und Lina Krugmann aus der 5c liefen über die 1.200-m-Distanz bei den 10-Jährigen jeweils auf Rang 3, Nino Zirkel bei den 11-Jährigen auf Rang 2 sowie Jule Markus und Fynn Gogarn (alle 6c) auf Rang 3. Die Mannschaften der AK M10/11 mit Nino Zirkel, Fynn Gogarn und Robert Zippel landete sogar auf Platz 1 und Oskar Seifert (6c), Moritz Winkelmann (5c) und Jason Pabst (5c) auf Platz 3. Jule Markus, Lina Krugmann und Pia Hilger (6c) erliefen Platz 2.

 

Sehr erfreulich war die Tatsache, dass sich einige Schüler/Innen noch für die Mannschaftswertung der AK 12/13 zur Verfügung stellten, so dass Amelie Klug (7e) nicht nur im Einzel über 1.910 m überragend auf den 1. Rang lief sondern zusammen mit Lara Madeddu und Tülin Martini (7d) auch noch den zweiten Platz in der Mannschaft erreichten. Ebenso konnten die Mannschaften U16 bei den Jungen und Mädchen den Sieger-Pokal mit an die EMA nehmen, hier liefen: Céline Gast (9c – Platz 2), Imke Abrahams (EF – Platz 2) und Lena Markus (9c) sowie Noah Bader (9c – Platz 2), Christian Picard (EF – Platz 3) und Michel Beitzer (EF).

 

— drucken —