EMA-Schwimmteam beim Bundesfinale in Berlin





Beim Herbstfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin, zu dem sich nur die Landesmeister der jeweiligen Altersklassen und Sportarten qualifizieren, erreichte das EMA-Schwimm-Team in der Besetzung Frederik Geißler (6c), Gian Luca Reduth (6c), Til Gröne (7c), Len Huppertz (7c), Moritz Winkelmann (8c), Jakob Eppels (8c) und Robert Zippel (8c) einen achtbaren 12. Platz. Bemerkenswert ist, dass sich die Plätze 10 bis 12 nur um wenige Zehntel Sekunden unterschieden.

 

Neben dem sportlichen Event gab es an den vier Tagen auch einen touristischen Teil, der mit einer privaten Führung durch den Deutschen Bundestag endete.

 

Wir gratulieren unseren Athleten zu diesem tollen Erfolg!

 

 

 

— drucken —